Links überspringen

Allgemein

Update zur Investitionsprämie – Stichtag 31. Mai

Die Richtlinie zur COVID-19-Investititonsprämie wird derzeit überarbeitet. Die geplanten Änderungen werden für die Antragsteller*innen einige Erleichterungen bringen: Folgende Verlängerungen sind geplant: Verlängerung für das Setzen der ersten Maßnahme: Neuer Stichtag ist der 31. Mai 2021 Auch der Investitionsdurchführungszeitraum wird verlängert und soll von derzeit 28.

Härtefall-Fonds: Was bringt die neue Richtlinie?

Der Härtefall-Fonds, die Akuthilfe für Selbstständige, geht mit neuer Richtlinie in die Verlängerung. Was nun gilt, haben wir für euch zusammengefasst: Die Eckpunkte der neuen Richtlinie: Die Antragstellung ist bis inkl. 31.07.2021 möglich Verlängerung für drei zusätzliche Betrachtungszeiträume -daher sind Anträge sind nun für maximal

Neu: Ausfallbonus für Privatzimmervermieter

Der Ausfallbonus wird ausgeweitet. Ab sofort sind auch Zimmervermieter im Tourismus sowie der Land- und Forstwirtschaft anspruchsberechtigt. Die Anträge können seit dem 19. April 2021 bei der Agrarmarkt Austria gestellt werden. Wer ist anspruchsberechtigt: Vermieter von Privatzimmern und Ferienwohnungen, die im eigenen Haushalt maximal 10

Neues Förderpaket: Gastgärtenoffensive

Die Gastronomie ist von der Coronakrise schwer getroffen. Um die räumlichen Gegebenheiten für die kommende Zeit coronakonform zu gestalten, startet ein neues Förderpaket für die Erweiterung, Um- oder Neugestaltung von Gastgärten. Die wichtigsten Eckpunkte der Förderung: Förderung für Betriebe mit KMU-Eigenschaften mit Betriebsstätte in Österreich

Steuerupdate für’s Homeoffice

Zuhause arbeiten – die Corona-Pandemie hat auch stark verändert wo und wie wir arbeiten. Viele Menschen sind seit März 2020 ganz oder teilweise ins Homeoffice gewechselt. Auch künftig werden wohl viele das Homeoffice nützen. Auch im Steuerrecht werden die aktuellen Umstände nun mit einigen Änderungen

KMU.E-Commerce: Förderung für Digitalisierungsprojekte

Wieder da: Die Förderung “KMU.E-Commerce” kann ab sofort wieder beantragt werden. Sie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten im Bereich “E-Commerce”. Dazu zählen auch der Auf- oder Ausbau eines Online-Shops, Nutzung von Auktions- Verkaufs- oder Dienstleistungsplattformen, Social Media Tools, Website-Monitoring und Content-Marketing. Wer kann

Ausfallbonus – erhöhte Ersatzrate für März 2021

Wer kann den Ausfallbonus beantragen? Jedes Unternehmen, mit einem monatlichen Umsatzeinbruch von 40 % in einem Kalendermonat im Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021. Wie hoch ist der Ausfallbonus? Der Ausfallbonus besteht aus einem direkten Zuschuss und einem Vorschuss auf den Fixkostenzuschuss 800.000. Die

Tipps für die Arbeitnehmerveranlagung 2020

Der Jahresausgleich ist die Steuererklärung für Arbeitnehmer und Pensionisten. Sinn des Jahresausgleiches ist zu viel bezahlte (Einkommen-)Steuer vom Staat zurück zu bekommen. Auch wenn man während des Jahres keine Steuer bezahlt hat, kann man sich  beim Jahresausgleich eine „Negativsteuer“ auszahlen lassen. Voraussetzung dafür ist in

Gutscheine für Mahlzeiten – mehr Einlösemöglichkeiten

So bleiben Gutscheine für Mahlzeiten steuerfrei:  Bis zu einem Wert von € 8,00 pro Arbeitstag bleiben Gutscheine für Mahlzeiten (in digitaler oder Papierform) steuer- und beitragsfrei, wenn diese nur am Arbeitsplatz (z. B. Werksküche oder Kantine) oder in einer Gaststätte zur dortigen Konsumation eingelöst werden

ÖGK-Beiträge: Stundung verlängert

Zahlungserleichterungen gelten bis Juni  Nachdem die wirtschaftliche Situation weiterhin angespannt bleibt, hat der Nationalrat das Zahlungsziel für die Beitragsrückstände um drei weitere Monate auf den 30.06.2021 verschoben. Für den Abbau der gestundeten Beiträge gibt es ein “2-Phasen-Modell”: Phase 1: Hier sollen vor allem die bis