Links überspringen

Allgemein

Steuerfreie Gutscheine statt Weihnachtsfeier Steuerberater Schwaz Steuerberater Tirol

Steuerfreie Gutscheine statt Weihnachtsfeier

Der betriebliche Freibetrag für die Weihnachtsfeier wird auch 2021 wieder auf steuerfreie Gutscheine ausgeweitet. Wegen Corona fallen erneut die traditionellen Weihnachtsfeiern aus. Mit den steuerfreien Gutscheinen können Unternehmerinnen und Unternehmer trotzdem Weihnachtsfreude im Team verbreiten. Geisler & Hirschberger Steuerberater Schwaz informiert über die Gutscheinaktion. Voraussetzungen

Steuertipps Steuercheckliste zum Jahresende

Zum Jahresende: Steuercheckliste & Steuertipps

Unsere Steuertipps zum Jahreswechsel Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern auch der unerfreuliche 32. Dezember. An diesem Tag ist bekanntermaßen einiges zu spät. Die Kanzlei Geisler & Hirschberger Steuerberater Schwaz gibt nachfolgend Steuertipps und eine kurze Übersicht zu steuerlichen Themen des Jahreswechsels,

Neue Wirtschaftshilfen Steuerberater Schwaz Steuerberater Tirol

Neue Wirtschaftshilfen

Bundesweiter Lockdown in Österreich. Mit 22. November 2021 müssen Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel, körpernahe Dienstleister, Fitnesscenter, uvm wieder schließen. Die Entscheidung für einen neuerlichen Lockdown bringt auch eine Verlängerung oder Neuauflage der Corona Wirtschaftshilfen um die wirtschaftlichen Folgen abzufedern. Die Kanzlei Geisler & Hirschberger Steuerberater Schwaz informiert,

Neue Stammsaisonier-Regelung Steuerberater Schwaz Steuerberater Tirol

Neue Stammsaisonier-Regelung gegen Fachkräftemangel

Die neue  Stammsaisonier-Regelung soll für die kommenden Wintersaison – wenn sie denn dann startet – mehr Planungssicherheit für die Betriebe und langfristige Perspektiven für bewährte Kräfte in Tourismus bieten. Tourismusbetriebe leiden – verstärkt durch die Corona-Pandemie – unter Fachkräftemangel. Trotz Lockdown suchen Gaststätten und Hoteliers

Steueroptimale Weihnachtszeit Steuerberater Schwaz

Steueroptimale Weihnachtszeit – Tipps zum Schenken & Feiern

Steueroptimale Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit stellen sich Unternehmer*innen die Frage: Wie kann ich Mitarbeiter*innen und Kund*innen eine Weihnachtsfreude machen? Mit den Steuertipps zur Weihnachtszeit von Geisler & Hirschberger Steuerberater Schwaz gelingt das steueroptimal. Steueroptimale Weihnachtszeit: Geschenke und Weihnachtsfeier für Mitarbeiter*innen Der sogenannte „geldwerte

Registrierkassa Jahresbeleg Steuerberater Schwaz Steuerberater Tirol

To-do zum Jahresende: Registrierkassa Jahresbeleg

Nicht vergessen: Besitzer*innen einer Registrierkassa haben vor dem Jahreswechsel noch eine wichtige Aufgabe. Die Kanzlei Geisler & Hirschberger Steuerberater Schwaz informiert, was bei eurer Registrierkassa jetzt zu tun ist. Zum Ende des Kalenderjahres müssen Unternehmer*innen mit Registrierkassa den sogenannte Jahresbeleg ausdrucken, prüfen und (wie alle

Jetzt Steuern optimieren: Gewinnfreibetrag

Jetzt ist die beste Zeit, um noch eine Steueroptimierung vorzunehmen. Mit dem Gewinnfreibetrag besteht noch einmal vor dem Jahresende die Möglichkeit,  steuermindernd zu investieren. Der Gewinnfreibetrag steht allen natürlichen Personen mit betrieblichen Einkünften zu. Die Art der Gewinnermittlung (Einnahmen-Ausgabenrechnung, Bilanzierung) ist unerheblich. Die Kanzlei Geisler

Spezielle Steuertipps für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

Zu- und Abflussprinzip ausnutzen Für EAR ist wesentlich, dass Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben dann steuerlich berücksichtigt werden, wenn die Einnahme oder Ausgabe tatsächlich vor Jahresende zu einem Zu- oder Abfluss geführt hat. Allerdings wären regelmäßig wiederkehrende Einnahmen bzw Ausgaben, die kurze Zeit vor Beginn oder kurze

Steuerupdate Bitcoins Steuerberater Schwaz Steuerberater Tirol

Steuerupdate Bitcoins & Co.

Steuerupdate für Bitcoins und andere Krytowährungen ab 01. März 2022. Aktuell sind Gewinne aus Kryptowährungen nur dann steuerpflichtig, wenn diese kürzer als ein Jahr gehalten werden. Künftig werden aber Bitcoin, Ethereum und Co. wie Aktien besteuert. Der Gesetzesentwurf liegt momentan zur Begutachtung vor. Geisler &